BLiBA erregt Aufmerksamkeit bundesweit

von

Eine Studentin - Gesundheitsförderung an der Fachhochschule Magdeburg-Stendal - ist durch unsere Homepage auf BLiBA aufmerksam geworden. Sie bearbeitet zur Zeit im Auftrage des Umweltbundesamtes ein Handbuch mit "good practice Beispielen" (Beispiele Praktischer Arbeit).

Frau Elisabeth Altus, die Studentin hat dem ehrenamtlichen Sprecher BLiBA mitgeteilt, dass nach ihren Recherchen BLIBA in das Handbuch passt, das federführend vom Deutschen Institut für Urbanistik, Berlin erarbeitet wird. Sprecher BLiBA hat auf der Grundlage eines Fragenkatalogs eine [ Beschreibung von BLiBA ] erstellt.

Seit der ersten Kotaktaufnahme von Frau Altus, Ende Juni 2005 gab es mehrere Rückfragen, so dass davon ausgegangen werden kann, dass BLiBA in das Handbuch aufgenommen wird

Zurück